Sitemap

Dienstleistungen der Zahnkliniken von Albania Dent

fix

Zahndevitalisierung

Oralchirurgie

Zahnärztliche Prothetik 

Konservative Therapie

Info.personenbezogene Daten

Zahnärzte Albanien - Zahnärztlicher Tourismus in Albanien

Kieferorthopädie

Endodontie

Ästhetische Zahnheilkunde

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Parodontologie

Implantologie

Zahnaufhellung

Zahnimplantate

Zahnhygiene

{

info@albaniadent.com

© 2016 By Albanien Dent - Zahnärzte Albanien - Zahnärztliche Tourismus in Albanien - Rruga Pavarsia, 2008 Durrës (siehe in der karte) Tel: +39 3314041848

Zahnärzte Albanien - Heim-Mundhygiene - Professionelle Mundhygiene - Professionelle Mundhygiene

Die Mundhygiene ist die beste Lösung zur Vorbeugung vieler Krankheiten und Probleme im Zusammenhang mit der Mundhöhle. Falsche und unzureichende Hygiene in Kombination mit der täglichen Ernährung führt zur Bildung von Plaque.

Häusliche Mundpflege - Albania Dent

{

Wenn der Patient nicht die richtige Mundhygiene durchführt, kann es zu Karies, Zahnfleischentzündungen oder im Extremfall zum Verlust von Zahnelementen kommen.

Viele Forschungen haben den Zusammenhang zwischen Plaque und Zahnfleischinfektion aufgedeckt, Plaque ist die Haupt- und Hauptursache für eine Zahnfleischinfektion. Entzündungen können nur im Zahnfleischbereich lokalisiert bleiben, was sich jedoch häufig in eine schwere Entzündung, die Parodontitis, verwandelt.

Durch eine gute Mundhygiene halten wir Bakterien fern und sorgen für eine bessere Gesundheit von Zähnen und Mund.

{

Zahnarzt Albanien - Werkzeuge für die richtige Mundhygiene

Die tägliche vorbeugende Hygiene, einschließlich der Verwendung von Zahnbürste, Zahnseide und Mundwasser, hilft, Zahnprobleme zu kontrollieren, bevor sie sich verschlimmern.


-Die Zahnbürste ist das wichtigste Werkzeug zur Vorbeugung von Karies und Zahnfleischerkrankungen, da sie in der Lage ist, Lebensmittelreste und Bakterienplaque zu entfernen. Es werden Zahnbürsten mit kleinerem Kopf und weichen bis mittelharten oder weichen Borsten empfohlen. Die Zahnbürste sollte alle 3 Monate gewechselt werden. gerundet.


 - Die Bürsttechnik ändert sich je nachdem, ob sich die Zähne im Ober- oder Unterkiefer befinden. Bei den Zähnen im oberen Bogen muss die Aktion von oben nach unten erfolgen, während sie bei den Zähnen im unteren Bogen von unten nach oben erfolgen muss. Dadurch können die Interdentalräume erreicht werden, ohne das Zahnfleisch zu beschädigen. Die Zahnbürste sollte alle 3 Monate ausgetauscht werden.

- Zahnpasten, Zahnpasten sollten immer während des Bürstens verwendet werden, die verwendete Menge entspricht der Größe einer Erbse.

- Zahnseide ist das zweitwichtigste Werkzeug für die Zahnhygiene. Zahnseide wird nach dem Zähneputzen verwendet, sie reinigt Interdentalräume, die nicht mit einer normalen Zahnbürste gereinigt werden können. Sie muss eine Gewohnheit sein, die jeden Abend durchgeführt wird.

{

- Mundwasser ist kein Werkzeug, das eine Zahnbürste oder Zahnseide ersetzen kann, aber es ist ein Werkzeug, das zur vollständigen Mundhygiene verwendet wird. Sie hat eine wichtige Schutzwirkung, da sie eine Verformung der Plaque verhindert und gleichzeitig dem Mund ein Gefühl der Frische verleiht.


Zahnarzt Albanien - Mundhygiene nach dem Einsetzen des Zahnimplantats

Wie bei natürlichen Zähnen müssen Sie auch hier die Sauberkeit der Zahnimplantate berücksichtigen. Plaque und Bakterien, die sich um das Implantat herum bilden, können die so genannte Periimplantitis verursachen.

Die tägliche Reinigung aller Oberflächen über und unter dem Zahnfleischrand ist unerlässlich.

Die Mundhygiene umfasst die regelmäßige morgendliche und abendliche Zahnreinigung, Zahnseide und Mundwasser.

Neben der täglichen Mundhygiene sind regelmäßige medizinische Untersuchungen und eine fachgerechte Behandlung der Entfernung (oder Ablation) von Plaque und Zahnstein erforderlich.

In den ersten zwei Wochen nach der Operation empfehlen wir professionelle Mundhygieneprodukte, zu denen Sie nach der Operation von unserem Spezialisten eine ausführliche Anleitung erhalten.

Der Patient ist für den langfristigen Erfolg der Implantattherapie verantwortlich.

Sorgfältige und präzise Mundhygiene hat Vorrang, da Plaqueansammlungen aus Zahnstein dazu führen, dass das Zahnfleisch und der Knochen, in den das Implantat eingesetzt wurde, entfernt werden und dies alles führt zur Freilegung des Implantats und in einigen Fällen sogar zum Verlust des Implantats.



Professionelle Mundhygiene

Die häusliche Mundhygiene reicht jedoch nicht aus, um bakterielle Plaque und Zahnstein vollständig zu beseitigen, weshalb es notwendig ist, einen regelmäßigen Besuch beim Fachmann vorzusehen, mindestens einmal im Jahr, aber noch besser, wenn sie einmal alle 6 Monate durchgeführt wird, was die so genannte professionelle Mundhygiene gewährleistet.

Ein Fachmann ist ein Zahnarzt, Zahnarzt oder Dentalhygieniker, der durch den Einsatz von speziellen Instrumenten in der Lage ist, Plaque und Zahnstein, die sich trotz richtiger Mundhygiene zu Hause ansammeln, gründlich zu entfernen. Darüber hinaus wird es während des Besuchs möglich sein, eine gründliche Kontrolle durchzuführen, indem potenzielle Probleme identifiziert werden, die bei rechtzeitiger Behandlung Probleme im Zusammenhang mit der Mundhöhle des Patienten vermeiden können.

Create a website